TERMINE FÖRDERVEREIN ANFAHRT IMPRESSUM KONTAKT
 
 
ZURÜCK ZU
AKTIVITÄTEN UND
PRESSEBERICHTE
Schwimmen und zusammenhalten trainiert

Werdener Nachrichten 28.März 2014

6x25-Meter-Staffel der Ludgerusschule wurde Stadtmeister
Die Ludgerusschule ging beim Schwimmfest der Essener Grundschulen im Hauptbad an den Start und holte auch einen ersten Platz. 18 Essener Grundschulen stellten sich der Herausforderung.

Im Vorfeld wurden die Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klasse von Marion Schürmann immer montags trainiert, und lernten als Gemeinschaft in einer Staffel zu schwimmen.

Nach einem gemeinsamen „Olympischen Eid“ aller Schwimmer und Schwimmerinnen, in dem es um Fairness und Toleranz ging, und dem Erklingen der Hymne, war der Wettkampf eröffnet. Gänsehautstimmung und Schlachtrufe erfüllten die Tribüne.

Hochmotiviert stellten sich die Kinder den anderen Grundschulen in den Vorläufen der Wettkämpfe. Drei Staffeln schafften es bis in die Finalläufe. Die 8 x 25 m Rücken-
Staffel belegte den 3. Platz und die 10 x 25 m Brust-Staffel belegte Platz 6. Ferner traten sie beim Spaß-Wettkampf der T-Shirt Staffel an und wurden dort vierter.

Den größten Erfolg schaffte die 6 x 25 m Lagen-Staffel, die den 1. Platz belegte und sich somit Stadtmeister nennen darf.

Angespornt durch diesen tollen Erfolg gehen sie jetzt weiter zum Training und suchen neue Mitstreiter und Mit-streiterinnen, die die Mannschaft unterstützen, da ein Teil der Kinder nächstes Jahr auf der weiterführenden Schule sein wird.