TERMINE FÖRDERVEREIN ANFAHRT IMPRESSUM KONTAKT
 
 
ZURÜCK ZU
AKTIVITÄTEN UND
PRESSEBERICHTE

Linus Kaspring, Klasse 4a, belegte den 3. Platz beim Essener Mathematik Wettbewerb.







Oberbürgermeister Thomas Kufen mit Linus.

 

Oberbürgermeister ehrt Sieger des Essener Mathematikwettbewerbes der Grundschulen

Text und Foto:
Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt


Auch in diesem Jahr fand die Siegerehrung des "Essener Mathematikwettbewerbes der Grundschulen" im Ratssaal des Essener Rathauses statt. Oberbürgermeister Thomas Kufen gratulierte den 61 jungen Preisträgerinnen und Preisträgern, die sich in zwei Runden gegen rund 2500 Grundschülerinnen und Grundschüler durchgesetzt haben. Jetzt geht es für sie in die nächste Runde, den Landeswettbewerb: "Wir wollen Euch heute gemeinsam hochleben lassen. Auch wenn das Rechnen eine stille Angelegenheit ist, bei der jeder für sich mit seinen Gedanken beschäftigt ist, so habt ihr doch Anteil an der großen Gemeinschaft der Mathematikliebhaber und nehmt nun am Landeswettbewerb teil. Das verdient großen Respekt und wir drücken jedem einzelnen von euch die Daumen."