TERMINE FÖRDERVEREIN ANFAHRT IMPRESSUM KONTAKT
 
 
ZURÜCK ZU
AKTIVITÄTEN UND
PRESSEBERICHTE

Preisträger Lesewettbewerb
Werdener Nachrichten
06. März 2015

Die Lesewoche im Bürger-und Jugendzentrum am Wesselswerth (Jubb) endete wieder mit dem Lesewettbewerb der Grundschulen im Bezirk IX.

Alle Kinder bekamen als Geschenk ein Buch, für die drei besten in jeweils zwei Kategorien gab es noch eine Urkun-
de nebst Büchergutschein.

Zu den Erstplatzierten gehörte mit Leo Blume (I.) der jüngste Teilnehmer: Gerade mal sechs Jahre ist er alt und dennoch in Klasse 3: „Ich bin mit fünf Jahren eingeschult worden und habe die zweite Klasse übersprungen“, sagt er. Vorgelesen
hat er einen echten Kinderbuchklassiker: „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende.

Gewonnen haben bei Verstehendes Lesen: 3. Platz Anna Przybylski, Schule an der Ruhr, 2. Platz Elsa von Beesten, Ludgerusschule; 1. Platz
Hannah Willschek, Heckerschule: Bei Vortragendes Lesen: 3. Platz Silas von Rickelen, Schule an der Jacobsallee, 2. Platz Mona Salim, Schmachtenbergschule; und eben den 1. Platz Leo Blume, Ludgerusschule.